Amber Pickups
Sound - Dynamik - Charakter

'61 Special

 '61 Special mit Heavy Formvar Wickeldraht in neuer Optik

Inspiriert von den fett klingenden Single-Coil Gitarren der frühen 60er Jahre wurde das '61 Special Set entwickelt. Als Wickeldraht kommt der goldgelbe Heavy-Formvar-Draht zum Einsatz, genau so, wie er bereits in den 50er Jahren verwendet wurde.

Ein klarer, fetter Klang mit einem glockig weichen Obertonspektrum zeichnet diesen Pickup aus. Der '61 Special ist mit historisch korrekten AlNiCo V Magneten bestückt und die Spule wird natürlich von Hand gewickelt, um ein erhöhtes Dynamikverhalten zu erreichen.

Die Gleichstromwiderstände liegen zwischen 6,0 und 6,4 kΩ (je nach Position) und die Mittelposition ist standardmäßig reversed, damit die Gitarre in den Zwischenpositionen brummfrei ist; auf Wunsch kann der Mittelpickup auch regulär gewickelt und magnetisiert werden.


Screaming '69

Screaming '69 mit plain enamel Draht in neuer Optik

Der Screaming '69 ist die ideale Kombination aus einem spritzig bissigen Grundsound, verbunden mit perfekter Dynamik und schneller Ansprache.  Die nach der AMBER tecal-Methode magnetisierten AlNiCo V Magnete sorgen für Klangfülle und perlende Höhen. Alle Screaming '69 Pickups werden von Hand gewickelt und zwar mit dem original Plain-Enamel-Draht, so wie er ab Mitte der 60er Jahre verwendet wurde.

Der Gleichstromwiderstand liegt bei ca. 5,9 bis 6,3 kΩ (je nach Position).

Die Mittelposition ist standardmäßig reversed, damit die Gitarre in den Zwischenpositionen brummfrei ist; auf Wunsch kann der Mittelpickup auch regulär gewickelt und magnetisiert werden.


 Holy 50

 Holy 50 in neuer Optik

Der Holy ist ideal für Sound-Puristen, denn er liefert den klar definierten Ton der 50er Jahre mit brillanten Obertönen. Als Wickeldraht kommt der goldgelbe Heavy-Formvar Draht zum Einsatz, so wie er auch in den 50er Jahren benutzt wurde, und so entsteht zusammen mit den AlNiCo V Magneten, die nach der AMBER tecal-Methode magnetisiert werden, dieses klassische Soundergebnis.


Der Gleichstromwiderstand liegt bei ca. 5,7 bis 5,9 kΩ (je nach Position).

Die Mittelposition ist standardmäßig reversed, damit die Gitarre in den Zwischenpositionen brummfrei ist; auf Wunsch kann der Mittelpickup auch regulär gewickelt und magnetisiert werden.


Vintage 75

Der Vintage '75 wird mit 6 gleich hohen Magneten gebaut, die etwa mit dem Pickup-Cover abschließen. Diese Bauweise hat einen etwas höheren Wirkungsgrad als die staggered Variante, die aber auf Wunsch auch erhältlich ist.

Der Vintage '75 klingt klar, aber auch kräftig mit strahlenden Höhen und lebendiger Ansprache.

Die handgewickelten Spulen sind mit AlNiCo V Magneten ausgestattet, die nach der AMBER tecal-Methode magnetisiert werden.

Als Wickeldraht kommt der original #42 Plain-Enamel-Draht zum Einsatz, so wie er ab Mitte der 60er Jahre verwendet wurde.

Die Gleichstromwiderstände liege bei ca. 5,65 bis 5,85 kΩ (je nach Position).

Die Mittelposition ist standardmäßig reversed, damit die Gitarre in den Zwischenpositionen brummfrei ist; auf Wunsch kann der Mittelpickup auch regulär gewickelt und magnetisiert werden.


 Power Blues

Power Blues

Die drei Pickups des Power-Blues-Sets bestechen durch kraftvolle Dynamik mit knackigen Bässen, straighten Höhen und einem ausgewogenen Mittenspektrum, wodurch sie besonders gut für Overdrive-Sounds geeignet sind.

Die Power-Blues-Pickups sind mit abgestuften (staggered) AlNiCo V Magneten ausgestattet und haben einen Gleichstromwiderstand von ca. 6,2 bis 6,55 kΩ (je nach Position) und sind natürlich handgewickelt!

Die Mittelposition ist standardmäßig reversed, damit die Gitarre in den Zwischenpositionen brummfrei ist; auf Wunsch kann der Mittelpickup auch regulär gewickelt und magnetisiert werden.

Hals- und Mittelpickup passen auch gut zu einem Amber Humbucker für eine S‑S‑H Bestückung.


Preise

Surf-Style Pickup in neuer Optik (pro Pickup)
Surf-Style Pickup in aged Optik (pro Pickup)

 95,00 EUR
125,00 EUR

Die angegebenen Bruttopreise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen MwSt. von 19%

Infos und Optionen

Alle Pickups werden von Hand gewickelt.

Jedes Modell ist für Halsposition, Mittelposition und Stegposition erhältlich. In der Standardkonfiguration wird der Mittelpickup reversed ausgeliefert. D.h. die Wickelrichtung und die Magnetpolung ist entgegengesetzt zu Hals- und Stegpickup, damit die beiden Zwischenpositionen brummfrei arbeiten.

Alle Surf-Style Pickups werden mit weißer Kappe, Schrauben und Federgummis ausgeliefert. Andere Kappenfarben sind möglich: schwarz, creme, mint, altweiß

Der angegebene Gleichstromwiderstand kann abweichen, bedingt durch Materialtoleranzen und Temperatur.

Top-Mount Single-Coils:
Gitarren, bei denen auf das großflächige Schlagbrett verzichtet oder bei denen möglichst wenig Holz für die Pickup-Fräsung geopfert werden soll, sind auf Single-Coils im sogenannten Top-Mount-Format angewiesen, denn Standard Single-Coils mit ihrer üppigen Ausbuchtung sind eher für Schlagbrettmontage geeignet. AmberPickups bietet alle Surf-Style Modelle auch im Top-Mount-Format an. Jeder Pickup ist mit baumwoll-ummantelten Anschlusskabeln ausgestattet und passt unter  eine handelsübliche Kappe.